Beste Darstellung mit 800 x 600 Pixel
BuiltWithNOF

 

Besucherzähler

Das Standlicht-Projekt

Die Elektronikbaugruppe

Für den Aufbau der Standlicht-Elektronik kommen keine SMD, sondern nur konventionelle bedrahtete Bauteile zum Einsatz. Eine kleine, einseitig kupferkaschierte Platine mit Bestückungsdruck (AATiS-Nummer AS314) ist für den Einbau in ein Rücklichtgehäuse der Firma Busch & Müller (bumm 339 AS) – erhältlich beim örtlichen Fahrradhändler, für eine Schutzblech- oder Strebenmontage - vorbereitet. Die auf der folgenden Seite stehende Materialliste enthält die benötigten Elektronikkomponenten.

Rücklicht mit Strebenschelle
Standlicht-Baugruppe, Bestückungsseite Standlicht-Baugruppe, Lötsteite

Die fertig bestückte Platine in der Draufsicht (links) und die Bestückung auf der Lötseite (rechts).

[Das Projekt] [Die Funktion] [Die Baugruppe] [Materialliste] [Lieferquellen] [Bauanleitung] [Download] [Links] [Das Wetter] [Gästebuch] [Impressum]