Beste Darstellung mit 800 x 600 Pixel
BuiltWithNOF

 

Besucherzähler

Das Standlicht-Projekt

Die Materialliste zum Standlicht

Welche Bauteile in welcher Menge für den Aufbau unseres Standlichtes benötigt werden, darüber gibt die Material- oder Stückliste Auskunft:

Name

Wert

Rastermaß

Bauform, Maße

B1

B80C1500

RM 5

Rundgehäuse

C1

100 uF / 35 V

RM 2,5

D6 H12 radial

C2

220 uF / 16 V

RM 2,5

D6 H12 radial

C3

1 F / 5,5 V  Goldcap

RM 5

D21 max., H7 typ.

D1

BZX55-C6V2 oder ZPD6,2

RM 10

 

D2, D3

1N4148

RM10

 

LED1

8 mm rot ultrahell, klar, 4500 mcd, 40°

RM 2,5

8 mm radial

LED2, LED3

3 mm rot ultrahell, klar, 2500 mcd, 50°

RM 2,5

3 mm radial

R1

12 Ohm / 1 W

RM 12

0207

R2, R3

1 kOhm / 0,25 W

RM 10

0207

R4

27 Ohm / 0,25 W

RM 10

0207

R5

390 Ohm / 1 W

RM 15

0207

R6

150 Ohm / 1 W

RM 12

0207

T1, T2

BC337-40

 

TO-92

Weitere Teile, die benötigt werden:

Platine LED-Standlicht, AATiS-Nr. AS314 (erhältlich über www.aatis.de oder www.q-pcb.de),
Rücklicht Busch & Müller, bumm 339 AS für Schutzblechmontage (vom Fahrradhändler vor Ort),
oder Rücklicht Busch & Müller, bumm 339/2 AS mit Metallschelle für Strebenmontage,
Blechschraube 2,9 mm x 9,5 mm (liegt den neuen Rückleuchten mit Anschluß für Zwillingskabel bei),
sowie diverses Kleinmaterial und Hilfsstoffe:
Lötzinn, 25 cm isolierte Litze 0,25 qmm, 5 cm Isolierschlauch 1 mm, Plastikspray, Heißkleber.

Die Materialkosten betragen in Summe ca. € 15,00 für einen Bausatz.

zum Seitenanfang

[Das Projekt] [Die Funktion] [Die Baugruppe] [Materialliste] [Lieferquellen] [Bauanleitung] [Download] [Links] [Das Wetter] [Gästebuch] [Impressum]